top of page

La Gravidité

fic,  12 min, 2023

Französisch, deutsch, schweizerdeutsch

«UNE ODYSSÉE FÉMINISTE RAGEUSE»

Semaine de la Critique, Cannes Film Festival

A city, in summer. The morning coolness in the river does not last long, the heat covers the city like a magnifying glass under which supposedly trivial everyday nuisances suddenly take on weight. Eli tries to escape the narrowness and agitation of the city – yet keeps being confronted with aggression. And her rage starts to build up.

Zürich, im Sommer. Die morgendliche Abkühlung im Fluss hält nicht lange hin, die Hitze legt sich über die Stadt wie ein Vergrösserungsglas, unter dem vermeintlich nichtige alltägliche Belästigungen unvermittelt gewichtig werden. Eli versucht, der Enge und Hetze der Stadt zu entfliehen – und prallt doch immer wieder auf Aggressionen. Bis sich die Wut auch in ihr entlädt.

-> FIND THE TRAILER BELOW <-

 

 

Mit Jenna Hasse

Max Kraus, Guillaume Miramond

Sandra Moser, Jonas Komposch

Buch und Regie: Jela Hasler

Kamera: Carolina Steinbrecher

Ton: Nadine Häusler

Schnitt: Rebecca Trösch

Regieassistenz: Stefania Burla

1. Kameraassistenz: Christina Welther

2. Kameraassistenz / Stagaire: Liv Wetli

Beleuchter: Simon Kuhn

Grip: Jürg Albrecht

Kostümbild: Ursina Schmid

Szenenbild: Nicole Hösli, Sophie Stadler

Hair & Make up: Cristina Fischer

Sounddesign & Mix: Jacques Kieffer, Magnetix

Grading & postproduction: Hannes Rüttimann, Postino

Produzent:innen: Olivier Zobrist & Anne-Catherine Lang, Langfilm

Festival Distribution: Kapitein Kort, Hidde de Vries

World Sales: Kurzfilmagentur Hamburg

Produktion: Langfilm

In Ko-production mit SRF Schweizer Radio und Fernsehen

Der Film in der Swiss Films database

Screenings (selection)

Trailer_UW
bottom of page